Navigation

Community

NEWS
17.05.2011
 
The same procedure as every year...
 
...oder zero points from Berlin.
 
33:07 für Berlin.... dieser Endstand spiegelt nicht annähernd wieder, was das FlagTeam der LIONS heute geleistet hat. Man ist mit einer Rumpftruppe in Berlin aufgelaufen.
 
Das Team der Bears war sich über den Ausgang des Spiels Anfangs wohl etwas zu sicher und bekam früh die Quittung dafür, als die LIONS einen Drive nach dem anderen stoppten oder die Gegner gezwungen waren nur durch ein Fieldgoal zu punkten. Gerade mal einen einzigen Touchdown konnten die Gastgeber in der ersten Hälfte erzielen. So stand es zur Halbzeit 13:07 und die Löwen wagten es von einem Wunder zu träumen, obwohl man ohne einen einzigen Receiver angereist war.
 
Auch die LIONS hatten ihre Chancen, zweimal kämpfte man sich das komplette Feld runter, nur um dann in der Red Zone der Gegners zu scheitern.
 
In der zweiten Hälfte jedoch forderte das hohe Tempo und das warme Wetter irgendwann seinen Tribut. Es schlichen sich kleine Fehler ein, die die Berliner gnadenlos ausnutzten. Die Arbeit der Reffs an diesem Tag war eher blamabel, viele Fouls wurden nicht gepfiffen, trotz mehrerer Hinweise. Den Höhepunkt der schlechten Leistung fand man in einem tätlichen Angriff eines Berliner Spielers, mit zwei Faustschlägen ins Gesicht bei einem der Braunschweiger Spieler. Dieses Vergehen wurde gerademal mit einer 15 Yard Raumstrafe belegt und der Berliner Spieler konnte unbeirrt weitermachen.
 
Alles in allem, stemmten sich die Löwen heute nicht nur gegen Wetter, Unterbesetzung und einen sehr starken Gegner, sondern auch gegen viele Fehlentscheidungen der Judges. Aber zu keinem Zeitpunkt verlor man die Selbstbeherrschung und kämpfte bis zur letzten Sekunde Aufrecht gegen die Übermacht. Ich bin stolz mit diesen 16 Mann gemeinsam heute in Berlin gewesen zu sein, sie haben alles gegeben und gekämpft wie echte Löwen.
 
von Alexander Reich
 
Short-News

 
 
Next Game:
nn.nn.2018
vs nn
Kickoff: nn:nn Uhr
 
 
Traininszeiten Winter (Oktober bis März)
Freitags
20:00 - 22:00 Uhr
Sporthalle Heidberg
Stettinstraße 1
38124 Braunschweig
 
 
Probetraining
Interessierte können gerne jederzeit spontan bei den Trainingseinheiten vorbeikommen oder sich vorher per Mail melden!
Zum ersten Training werden Sportschuhe (Fußballschuhe, während des Wintertrainings Hallenschuhe mit heller Sohle) und normale Sportsachen benötigt.
 
 
Kontakt
E-Mail:
Oder schaut einfach mal beim Training vorbei.
 
© LIONS FlagTeam 2010 - 2011