Navigation

Community

Sport und Fitness Huette Medium Leaderboard
Lions-Flag Team siegt nach Startschwierigkeiten souverän
Im ersten Heimspiel der DFFL Saison 2015 siegt das Lions-Flag Team gegen die Mannschaft der Hildesheim Flag Invaders souverän mit 40:7 (0:7; 12:0; 21:0; 7:0). Doch spiegelt das letztendlich deutliche Ergebnis nicht den wahren Spielverlauf wieder, denn speziell zu Beginn des Spiels hatten die Lions mit Startschwierigkeiten zu kämpfen.

Gleich in ihrer ersten Angriffserie erwischten die Gäste aus Hildesheim die Verteidigung des Gastgebers auf dem falschen Fuß und gingen nach nur wenigen Spielzügen mit 0:7 in Führung. Es dauerte bis zu Beginn des zweiten Spielabschnitts, ehe auch die Braunschweiger Footballer von Head Coach Holger Fricke zunehmend ihren Rhythmus fanden und ins Spiel fanden. Nach einer Interception durch Safety Tobias Schwarzenberg sorgte Runningback Konstantin Ditz mit einem Lauf über 3 Yards für den 7:7 Ausgleich (PAT J. Schäfer) und wenig später konnte Jason Schäfer mit einem 35 Yard Fieldgoal zum 10:7 die Hausherren erstmalig in Führung bringen. Eine weitere Interception der Lions Verteidigung durch Michael Kislat und ein in der Endzone geblockter Punt der Hildesheim Flag Inavders durch das Special Team der Braunschweiger in Person von Steffen Meyer, sorgten für den 12:7 Halbzeitstand.
Nach der Pause dominierten die Gastgeber das Spiel. Die von Defense Koordinator Thorsten Nowak gut eingestellte Verteidigung der Löwen kontrollierte den Angriff der Hildesheimer nun nach Belieben und die Offense der Lions konnte punkten. So erhöhten die Wide Receiver Bastian Eine und Jason Schäfer jeweils nach Pässen von Quarterback Gerald Jauch den Spielstand auf 19:7 bzw. 26:7 (beide PATs durch J. Schäfer) und noch vor dem Wechsel in das vierte Quarter war es Spielmacher Jauch selbst, der mit einem 20 Yard Lauf für das 33:7 (PAT J. Schäfer) sorgte. Im vierten und letzten Spielabschnitt rotierten die Gastgeber in allen Mannschaftsteilen durch und gaben auch den Back-Ups entsprechende Einsatzzeit. Den Schlusspunkt zum 40:7 Endstand (PAT J. Schäfer) setzte abermals Quarterback Gerald Jauch mit seinem zweiten Touchdown-Lauf des Tages, dieses Mal aus 3 Yards Entfernung.

Mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel festigte das Lions-Flag Team seine Tabellenführung in der DFFL Gruppe West und kann mit einem weiteren Sieg am 28. Juni (Sportpark Rote Wiese, Kick-Off 15 Uhr) gegen die Mannschaft der Assindia Firebirds aus Essen, bereits einen wichtigen Schritt Richtung Play-Offs machen.

Fotos gibt es diesmal von Fabian Hellwig unter: Szenebilder (klick)
 
 
Short-News

 
 
Next Game:
20.05.2018
@ Hildesheim
Kickoff: 15:00 Uhr
 
 
Trainingszeiten Sommer (April bis September)
Montags 19.00 - 21.00 Uhr
Freitags 18.00 - 20.00 Uhr
Sportpark Rote Wiese 9, 38124 Braunschweig
 
 
Probetraining
Interessierte können gerne jederzeit spontan bei den Trainingseinheiten vorbeikommen oder sich vorher per Mail melden!
Zum ersten Training werden Sportschuhe (Fußballschuhe, während des Wintertrainings Hallenschuhe mit heller Sohle) und normale Sportsachen benötigt.
 
 
Kontakt
E-Mail:
Oder schaut einfach mal beim Training vorbei.
 
© LIONS FlagTeam 2010 - 2015