Navigation

Community

Sport und Fitness Huette Medium Leaderboard
Lions Flag-Team gewinnt in Hildesheim und erreicht Play-Offs
Hochsommerliche Temperaturen und ein heißer Kampf auf dem Spielfeld, so könnte man die Bedingungen der letzten Partie der regulären DFFL-Saison 2014 für das Lions Flag-Team gegen die Hildesheim Flag Invaders kurz beschreiben.

Gegen die kämpferischen und gut eingestellten Gastgeber aus Hildesheim konnte das Flag-Team des 1. FFC Braunschweig besonders in der ersten Halbzeit dominieren und den Grundstein für den letztendlich verdienten 20:33 (7:13, 0:13; 7:0; 6:7) Auswärtssieg legen.
Die Braunschweiger begannen das Spiel mit ihrer Angriffsformationen und konnten den ersten Drive erfolgreich mit einem Touchdown-Lauf zum 0:7 (PAT Jason Schäfer) durch Quarterback Gerald Jauch abschließen.
Die Hildesheimer konterten zwar direkt im Anschluss und nutzen eine anfängliche Unsicherheit in der Verteidigung der Lions zum 7:7 aus, doch das sollte es aber an Punkten für die Hausherren bis zur Halbzeit sein, denn fortan kontrollierten nur noch die Braunschweiger Flag-Footballer auf beiden Seiten des Balls das Spiel und die Uhr.
Bis zur Pause folgten drei weitere Touchdowns der Lions. Zwei davon erneut durch Läufe des fehlerfrei agierenden Spielmachers G. Jauch und ein weiterer durch Wide Receiver Bastian Eine nach Pass von G. Jauch (PAT J. Schäfer).
Nach der Halbzeitpause hatten Hildesheimer, speziell in der Verteidigung, umgestellt und konnten vermehrt den Braunschweiger Angriff unter Druck setzen. Auch im Angriff der Gastgeber lief es plötzlich wieder besser und so kamen die aufopfernd kämpfenden Invaders bis zu Beginn des vierten Quarters auf 20:26 gefährlich heran. Bei noch sieben Minuten verbleibender Spielzeit startete das Flag-Team von Head Coach und Offense-Koordinator Holger Fricke den entscheidenden Drive. Yard für Yard bewegte sich der Angriff der Braunschweiger kontinuierlich über das Feld und in Richtung Hildesheimer Endzone. Bei weniger als zwei Minuten war es dann Runningback und Neuzugang im Flag-Team Jabari Johnson überlassen mit einem fünf Yard Touchdown-Lauf für den 20:33 (PAT J. Schäfer) Endstand zu sorgen.
Zwar versuchten die Hildesheim Flag Invaders mit Verzweiflungspässen noch zum Punkterfolg zu gelangen, doch die Abwehr der Löwen hielt dicht und das Lions Flag-Team kniete ihren letzten Spielzug mit auslaufender Uhr ab. Durch den fünften Sieg im sechsten Spiel der Saison hat sich das Lions-Flag Team den Gruppensieg in der DFFL Staffel West gesichert und steht in den Play-Offs um die Deutsche Meisterschaft im ersten Jahr der Neugründung. Im Play-Off Viertelfinale (30./31. August) hat das Braunschweiger Flag-Team nun Heimrecht, der Gegner wird in den nächsten Wochen ermittelt.

Für Braunschweig scorten:
Jauch (18), Schäfer (3), Eine (6), Johnson (6)

Impressionen vom Spiel
 


Fotos: Rolf Daus (klick); Galerie folgt
 
 
Short-News

 
 
Next Game:
nn.nn.2018
vs nn
Kickoff: nn:nn Uhr
 
 
Traininszeiten Winter (Oktober bis März)
Freitags
20:00 - 22:00 Uhr
Sporthalle Heidberg
Stettinstraße 1
38124 Braunschweig
 
 
Probetraining
Interessierte können gerne jederzeit spontan bei den Trainingseinheiten vorbeikommen oder sich vorher per Mail melden!
Zum ersten Training werden Sportschuhe (Fußballschuhe, während des Wintertrainings Hallenschuhe mit heller Sohle) und normale Sportsachen benötigt.
 
 
Kontakt
E-Mail:
Oder schaut einfach mal beim Training vorbei.
 
© LIONS FlagTeam 2010 - 2014