Navigation

Community

Lions Flag Team muss sich dem deutschen Vizemeister geschlagen geben
Eine Nummer zu groß für das Flag Team der Lions, war der aktuelle deutsche Vizemeister der DFFL, das Flag Team der Dresden Monarchs. Bei eher herbstlichen Bedingungen mit Wind, Nieselregen und kühlen Temperaturen auf der Roten Wiese in Braunschweig, stand es zum Ende der Partie 20:42 (0:21; 0:13; 7:8; 13:0) für die Gäste aus Dresden und das Team des 1. FFC Braunschweig kassierte damit ihre zweite Niederlage in Folge.
Wie bereits beim Auswärtsspiel in Essen vor zwei Wochen, verschliefen die Löwen den Start der Partie vollständig und gerieten schnell in Rückstand.
Gleich den Kick-Off der Begegnung trugen die Monarchs zur 0:7 Führung zurück in die Endzone der Lions und scorten danach bis zur Halbzeitpause noch weitere vier Mal, ohne dass das Team der Lions von Head Coach Holger Fricke, auch nur den Ansatz von Gegenwehr zeigte und somit mit einem 0:34 Rückstand in die Pause ging.
Nach der Pause lief es dann in allen Mannschaftteilen der Löwen besser und man kam langsam in Schwung. Die Defense ließ im weiteren Spielverlauf nur noch einmal Punkte der Gäste zu, dafür konnte der Angriff der Löwen ihrerseits insgesamt dreimal scoren. Alle drei Touchdowns erzielte Wide Receiver Bastian Eine, jeweils nach einem Pass von Quarterback Jan Kasten, zwei der drei fälligen Extrapunkte erzielte Kicker Simon Höppner.
Mit nun bereits zwei Niederlagen in drei Spielen, steht für die Lions schon beim nächsten Heimspiel am kommenden Samstag (Kick-Off 15 Uhr, Rote Wiese) gegen das Flag Team der Hildesheim Invaders, der weitere Saisonverlauf im Fokus. Mit einem Sieg haben sie nach wie vor die mögliche Qualifikation für die Play-Offs in der eigenen Hand. Mit einer weiteren Niederlage wird es schwer noch das erste wichtige Saisonziel zu erreichen.



















Fotos: Claudia Schwarzenberg / 1. FFC Braunschweig.
 
 
Short-News

 
 
Next Game:
nn.nn.2019
 
 
Trainingszeiten Sommer (April bis September)
Montags 19.00 - 21.00 Uhr
Freitags 18.00 - 20.00 Uhr
Sportpark Rote Wiese 9, 38124 Braunschweig
 
 
Probetraining
Interessierte können gerne jederzeit spontan bei den Trainingseinheiten vorbeikommen oder sich vorher per Mail melden!
Zum ersten Training werden Sportschuhe (Fußballschuhe, während des Wintertrainings Hallenschuhe mit heller Sohle) und normale Sportsachen benötigt.
 
 
Kontakt
E-Mail:
Oder schaut einfach mal beim Training vorbei.
 
© LIONS Flag Team 2010 - 2018